L 333 - Andres Malawicichliden und L Welse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Welse > L Welse > L 300 bis 399

Hypancistrus sp. L-333

Der L 333 - auch gelblicher Koenigstigerharnischwels kommt aus Brasilien, Rio Xingu.
Er wird 12 -15 cm groß und sollte bei einem PH - Wert von  5,5 - 7,5  und einer Wasserhaerte von 5 - 20 Grad dH  gehalten werden.

Auch bei dem L 333 sollte eine Beckenlänge von 1 Meter nicht unterschritten werden. Es koennen dann 5 - 6 Tiere zusammen gehalten werden.
Der Wels ist Daemmerungs - und - Nachtaktiv. Ihm sollten ausreichend Hoehlen oder andere Verstecke zur Verfuegung gestellt werden, wo er sich Tagsueber zurueck ziehen kann.
Fuettern kann man Lebend - und Frostfutter, sowie Futtertabletten. Wobei aber bei ausgewachsenen Tieren Muschelfleisch und gefrohrener Fisch die Lieblingsspeise ist. Jungtiere koennen mit Cyclops und Artemia gefuettert werden.
Der L 333 kann mit friedlichen Fischen vergesellschaftet werden, da er selber sehr ruhig und nicht aggressiv  ist.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü