L 200 - Andres Malawicichliden und L Welse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Welse > L Welse > L 200 bis 299

L 200  Hemiancistrus subviridis

Der L 200 kommt aus Suedmerika, aus dem oberen Rio Orinoco.  
Er ist ein schoener olivgruener Wels mit hellgelben Punken. Der Wels kann bis zu 20 cm gross werden und sollte in einem Becken ab 120 cm Kantenlaenge gehalten werden.
Die Wassertemperatur liegt zwischen 24 und 29 Grad, PH Wert 5,5 bis 7,5 und eine Haerte 5 -10 Grad dH.

Der L 200 ist leicht revierbildend, kann aber in einem Gesellschaftsbecken problemlos gehalten werden.
Er ist ein tagaktiver Wels und somit ein gern gesehener Aquarienbewohner.
Man kann ihn als Allesfesser bezeichnen, wobei pflanzliche Kost bevorzugt wird. Sie fessen alles was gruen ist, Salat, Gurke, Succhini, gerne werden auch Futtertabletten genommen. Frost und Lebendfutter sollte sparsam gefuettert werden, um eine Verfettung zu vermeiden.
Wie bei allen Saugwelsen benoetigt er Holz zum raspeln und fuer die Verdauung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü