Cyrtocara moori - Andres Malawicichliden und L Welse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

meine Fische > Malawisee

Cyrtocara moori - Malawidelphin

Den Moorii nennt man Buckelkopf oder auch Malawidelphin auf Grund seines Aussehens. Er lebt über Sandboden und frist gern organisches Material. Cyrtocara moorii sollte in kleinen Gruppen gepflegt werden. Männchen und Weibchen unterscheiden sich anhand der Färbung kaum. Während der Paarung ist das Männchen tief blau und das Weibchen ist hellblau mit dunklen Flecken. Mit zunehmenden Alter bekommen die Männchen einen imposanten Stirnbuckel. Der Moorii gehört zu den friedlichen Arten und hat gerne viel Platz zum schwimmen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü