crabro - Andres Malawicichliden und L Welse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

meine Fische > Malawisee > Pseudothropheus

Pseudothropheus crabro

Pseudotropheus crabro wurde in den 70er Jahren als "Ps. chamaeleo" eingefuehrt. Der Handelsname spielt auf die Faehigkeit des Buntbarsches an, sehr schnell sein Farbkleid von dunkel zu hell und umgekehrt zu aendern. Ein feinkoerniger Bodengrund und viele hoehlenbildende Steinaufbauten sind erforderlich, um die innerartliche Aggressivitaet zu daempfen. Empfehlenswert ist die Vergesellschaftung mit anderen Felsencichliden des Malawisees.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü